Aktuelles

21.2.2019

Liebe Langlauffreunde,

Langsam aber sicher geht auch der schönste Winter dem Ende zu.

Die Haus und Tal Loipen wurden noch einmal gespurt.  Es zeigen sich aber immer mehr apere Stellen und aufgrund der warmen Temperaturen setzt die Schneeschmelze rasch ein. Die Jungfraunsteinrunde ist nicht mehr gespurt.

Wir danken für eine grandiose Saison!

Der zweite Vollmondlauf brachte mit über 100 Teilnehmern einen neuen Rekord! Wir sind überwältigt und freuen uns über das enorme Interesse und die Begeisterung für den Langlaufsport!

DANKE an dieser Stelle an unser Pistenteam für die unentgeltliche umsichtige Arbeit und für den eifrigen Einsatz. Das gesamte Loipennetz neu zu spuren und zu warten dauert  mehrere Stunden und verschlingt ca  70 l Diesel!

Wir optimieren immer wieder auch die Strecken, z.B ist die neue Skatingrunde ohne Straßenüberquerung jetzt 2,,5 km lang!

Bereits der Faschingslauf und der erste Vollmondlauf waren ein großer Erfolg. Wir freuen uns über die überwältigende Teilnahme und die gute Stimmung…

Euer Team der Sektion Langlauf

Kommentare sind geschlossen